Charakterisierungsmethoden
Auftragsentwicklung
Beratung
Kooperationsmšglichkeiten
Kontaktaufnahme
Bischheimer Weg 1
D-55129 Mainz
Tel.: +49-6131-210 31-23
Fax: +49-6131-210 31-24
info@zeta-pa.de

Beratung / Schulung

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich der anwendungsbezogenen Materialforschung bezüglich Synthese, Optimierung und Oberflächenmodifizierung von zeolith-basierten Katalysatoren sowie chromatographischen Sorbentien auf Kieselgelbasis. Neben der Beratung bei der Auswahl Erfolg versprechender Syntheserouten und Charakterisierungen für die Materialentwicklung umfasst unser Angebot auch kompetente Hilfestellung bei der Laboreinrichtung. Des Weiteren übernehmen wir für Sie die Bewertung oder Auswertung von Daten bezüglich oberflächen-, poren- und morphologierelevanter Fragestellungen nach modernsten Verfahren wie der NLDFT Methode - auch dann wenn die Rohdaten von Ihnen angeliefert werden.

Bei Bedarf schulen wir Sie oder Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Messgeräten beliebiger Hersteller: von der korrekten Durchführung von Messungen bis zur Datenauswertung und -aufbereitung oder für die Umsetzung von spezifischen Prozeduren bei der Materialsynthese und der Erstellung von SOP´s.

Oftmals hilft auch einfach nur ein Anstoß aus der Perspektive eines "Externen" um ein Problem einzugrenzen und dann zu lösen. Am besten, Sie nehmen direkt Kontakt zu uns auf - und natürlich ist die volle Vertraulichkeit Ihres Anliegens bei der ZetA Partikelanalytik von Anfang an gewährleistet.

Kennen Sie schon
unsere aktuelle Leistungsübersicht?
Gerne besuchen wir
Sie direkt vor Ort -
Terminvereinbarung:
visit@zeta-pa.de
© 2010 ZetA Partikelanalytik GmbH